Seminare 2024

Nach vielen Jahren Projektarbeit in der nativen Lebensschule, gibt es ab 2024 ein neues Format in der Abteilung der Seminarinhalte.

Nach meinen Beobachtungen haben besonders die Entwicklungen der letzten Jahre dazu geführt, den Bedarf nach einer möglichst ganzheitlichen Schulung der Selbstversorgung zu stillen.

Die physische Selbstversorgung im Sinne der Permakultur, welche die nachhaltige Produktion von pflanzlicher Nahrung im Einklang mit der materiellen Erde beschreibt, trifft auf die psychische Komponente die uns Menschen auf geistiger Ebene nährt.

Diese geistigen Inhalte kommen in unserer westlich geprägten Kultur oft viel zu kurz und stellen jedoch eine existenzielle Grundlage dar, um gesund fröhlich und munter durch das Leben zu tanzen.

Ein kleiner Einblick, was Euch beim Praxiswochenende im Kleinwalsertal erwartet:

  • Ausführliche Führung durch den 10.000m² großen Garten

  • Tipps und Tricks durch das Gartenjahr. Von der Aufzucht der Jungpflanzen im Gewächshaus zur Pflanzung in den Beeten, Pflege der verschiedenen Kulturen vom biologischen Düngen, richtiges Ernten, Haltbarmachen und Verarbeiten, Kompostherstellung, Mischkultur anlegen, Sektoren Einteilung, Verarbeitung von Heilpflanzen für die eigene Hausapotheke, Vermehrung von Pflanzen über Saatgut, etc.

  • Waldbaden mit einfach zu erlernenden Achtsamkeits- und Meditationstechniken

  • Grundlagen des Mentaltrainings um Gedankenhygiene zu betreiben und den inneren Schweinehund zu besänftigen

  • Yoga und Entspannungstechniken für den täglichen Gebrauch um Körper, Geist und Seele im Einklang zu erhalten.

  • Rituale um die Verbindung zur geistigen Welt zu stärken, um im stressigen Alltag sattelfest zu bleiben

Das Seminar findet größtenteils im großen Garten und dem angrenzenden Wald statt.

An diesem Ort wird die Natur und Mutter Erde seit einigen Jahren als höchstes Gut geschätzt und verehrt. Dies hat seine Wirkung auf feinstofflicher Ebene ebenso manifestiert wie auf stofflicher.

Du hast an diesem Wochenende die Chance einzutauchen in eine andere Welt, die für Dich möglichst nachhaltig und dauerhaft eine positive Weiterentwicklung für Dein Sein darstellen soll und Dir alternative Lebensweisen im Einklang mit der Natur näherbringt.

Seminarkosten pro Person, inkl. leichter Kost und Skript: 280,-

Datum:  17.8.24- 18.8.24

Es besteht die Möglichkeit, auf dem Seminargelände zu zelten. Bei der Organisation von Gästebetten bei nahegelegenen Vermietern kann gerne Hilfeleistung gestellt werden.

Anmeldung und weitere Informationen unter: haliander@gmx.at

 

Comments are closed.

10. Juni 2014